Roger Ballen

001-001 005-002 006-003 008-004 010-005 011-006 012-007 013-008

Rollei SE 35 | Agfa APX 100@400 NEW
Kodak Dektol Stock / 3,0 Min / 20°C Info

012-007Dieser Herr ist Roger Ballen www.rogerballen.com Ich glaube, dass er nicht unbekannt ist in Kunst- und Fotografenkreisen rund um den Globus. Er ist einer der Fotografen. Gestern stellte er einige seiner Arbeiten in der Von der Heydt-Kunsthalle Barmen aus. Videos und wunderbare Fotoarbeiten auf Baryt. Bis heute fotografiert er Menschen und Tiere mit seiner Rolleiflex Kamera. Ich kann nicht gut Englisch, doch schien es ihm wichtig dem Publikum in seiner Ansprache mitzuteilen, dass er analog fotografiert. So habe ich es herausgehört

Hier mehr dazu: www.von-der-heydt-kunsthalle.de

Ich hatte nur so einen billigen Agfa APX 100 NEW in der kleinen Rollei SE35. Beim signieren seiner Fotobücher wurde viel fotografiert. Ich frage aber immer bei Portraits und er hat gesagt, dass ich ein Foto machen kann. Kein Blitz, kein Licht aber trotzdem ein Ergebnis :-)

013-008
Fotografiert von Roger Ballen | 22.01.2016

Tja, habe ich gedacht und Roger Ballen gefragt, ob er nicht von mir und meiner Freundin ein Foto knipsen kann. Yes! Und dann hat er an der Rollei SE35 ‚rumgefummelt und den Entfernungsmesser (es gibt keinen) gesucht (vermute ich mal) und mit dem Belichtungsmesser (der ist auch tricky, da er sich bei wenig Licht nicht so gut handhaben lässt), kam er auch nicht zurecht und dann hat er noch die Blende und Belichtungszeit komplett verstellt :-) Also das Foto ist nix geworden, da ist nix drauf zu sehen und nur zu erahnen, dass rechts eine schemenhafte Schulter zu sehen ist…
Scheiße dachte ich zuerst, das kann doch nicht wahr sein. Aber nach 5 bis 37 Sekunden war ich nicht mehr enttäuscht. Ich habe trotzdem ein Bild von Mr. Ballen auch wenn nicht viel drauf ist. Er hat sein bestes gegeben!!

(Die Fotos wurden in den Ausstellungsräumen aufgenommen)

Gegen-Stelle 01

002-001 005-002 006-003 008-004 009-005 010-006 011-007 013-008 015-009 018-010 023-011 024-012 026-013

Yashica Electro 35 GT | Kodak TRI-x 400@800
D-76 1+1 / 9,45 Min / 20°C Info

Gegen-Stelle – Malerei Fotografie, Performance, Kunstprojekte …
www.gegen-stelle.de | Tom Horn

In der Gegen-Stelle fand am Wochenende eine schöne (abgefahrene) Ausstellung mit Objekten von Bettina Zachow statt. Titel: SOSEIN

Ausstellung vom 29. August – 17. September 2015
Weitere Infos auf der Webseite Gegen-Stelle www.gegen-stelle.de

Ein Besuch lohnt sich. Mann / Frau muss es sehen :-)

543 M³ OFFEN

001-001 002-002 003-003 004-004 005-005 006-006 009-007 010-008 011-009 012-010 013-011 014-012 015-013 016-014 017-015 018-016 019-017 022-018 024-019 025-020 DSC_0338

Rollei SE 35 | Kodak TRI-X 400@1600 ASA
Adonal 1+50 / 18,5 Min / 20°C Info
Bild 21  Nikon D60

… und darum ging es:

Aufruf zur Teilnahme am konstruktiven Chaos

543 M³ OFFEN
Freitag 29. Mai 2015, ab 19 Uhr

Im Rahmen unseres Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramms zum 5-jährigen Bestehen des Neuen Kunstvereins Wuppertal laden wir ganz herzlich zu der Kunstaktion 543 M³ OFFEN ein, die in besonderem Maße auf die Teilnahme von Künstlern und Publikum angewiesen ist.

Der überregionale Aufruf geht an Künstlerinnen und Künstler, sich am 29. Mai 2015 ab 19 Uhr im Neuen Kunstverein Wuppertal zahlreich mit einem eigenen Beitrag zu der geplanten Kunstaktion einzubringen. Es gibt keine Vorgaben, ob ein Bild an der Wand, ein Objekt im Raum, Projektionen, Aktionen, Performances, draussen oder drinnen, es darf gehängt, gestellt, inszeniert werden. Das erforderliche Equipment muss selbst mitgebracht werden.

Erst an diesem Abend entscheidet sich, wer und wieviele mit welchem Beitrag unserem Aufruf gefolgt sind und unser Konzept mit Leben füllen werden. Die filmische Dokumentation dieses Aktionstages wird Bestandteil der nachfolgenden Ausstellung sein. Alle teilnehmenden Künstler werden namentlich genannt. Das Publikum ist herzlich eingeladen, die künstlerischen Aktionen und das Werden dieser Ausstellung im Laufe des Abends zu verfolgen bzw. daran teilzuhaben.

Ausstellungsdauer vom 30. Mai 2015 – 20. Juni 2015

543 M³ OFFEN GESCHLOSSEN
Sonntag, 21. Juni 2015, bis 18 Uhr

Weitere Infomationen finden Sie hier.

Rahmenlos II

Rahmenlos II | Vorbereitung

001-001 003-002 006-003 009-004 010-005 012-006 014-007

Yashica Electro GT | Kodak TMAX 400@800
Kodak D76 1+1 / 10,15 Min / 20°C Info

Rahmenlos II | Aktion

1_001-001 1_002-002 1_003-003 1_004-004 1_005-005 1_006-006 1_007-007 1_008-008 1_009-009 1_011-010 1_012-011 1_013-012 1_014-013 1_015-014 1_017-015 1_018-016 2_002-017 2_003-018 2_004-019 2_005-020 2_007-021 2_008-022

Rollei SE 35 | Kodak TRI-X 400@1600
Adonal 1+50 / 18,5 Min / 20°C Info

„Ein genreübergreifender Rausch von Licht, Klang, Malerei und Wort. Wo finden wir zusammen, wo entfernen wir uns? Symbiotische Erlebnisse in einem rahmenlosen Kontext. Cellosounds, Lesung, Live Musik, Electro, Lichtskulptur und flackernde Visuals etc. Begleitend eine Ausstellung bzw. Installation …….. (Gregor Eisenmann | Rahmenlos II)